translation missing: de.general.country.dropdown_label

translation missing: de.general.language.dropdown_label

Unser Privateer Support Programm für 2023 Downhill Worldcup Racer

Seit wir RAAW gegründet haben, war unser großer Traum, eines Tages ein Downhill-Bike zu bauen und ins Worldcup-Racing einzusteigen. Nach unzähligen Stunden Entwicklungsarbeit war es dann endlich soweit und wir konnten Ende 2021 die ersten Muster unseres Downhill-Bikes ausprobieren.

In der Saison 2022 haben wir dann mit dem 555 RAAW Gravity Racing Team unser Worldcup-Abenteuer begonnen. Und was für ein Abenteuer es war: Vom ersten Testcamp in Portugal über die einzelnen Worldcup-Rennen bis hin zur Weltmeisterschaft haben wir viele Hochs und Tiefs erlebt und noch mehr gelernt. Es war eine wilde Achterbahnfahrt und wir haben jede Sekunde genossen!

Mit dem Gelernten haben wir unser Downhill-Bike weiter verfeinert. Und dank der engen Zusammenarbeit unseres Race-Engineers mit den vier Worldcup-Fahrern konnten wir viele konkrete Erfahrungen sammeln, wie sich der Rahmen mit seinen vielen Einstelloptionen am besten auf die verschiedenen Streckencharakteristiken und -bedingungen und Fahrstile anpassen lässt. Wir freuen uns schon darauf, euch alle Details zu verraten, wenn wir den Rahmen im Winter offiziell vorstellen und nur wenig später die ersten Frame-Kits ausliefern.

Bei den Worldcup-Rennen wurde uns auch bewusst, wie viele Athleten Woche für Woche Alles geben, um sich den Traum vom Worldcup-Racing auch ohne Profi-Team im Rücken als “Privateers” zu ermöglichen. Die vielen kleinen Teams und Familien, die mit dem Worldcup-Zirkus um die Welt ziehen, stehen zwar selten im Vordergrund, sind aber essentiell für die Zukunft des Sports. Schließlich sind es oft genau diese Privateers, die sich auf den Ergebnislisten Stück für Stück nach vorne kämpfen, bis sie irgendwann - dann meist mit Unterstützung eines der großen Teams - um Siege fahren und den Sport weiter nach vorne pushen. Mit unserem neuen Privateer Support-Programm wollen wir genau diese Fahrer unterstützen und sie mit einem langlebigen und wartungsarmen Rahmen ausstatten, der sich flexibel an alle Arten von Strecken anpassen lässt.

Deshalb bieten wir qualifizierten Fahrern einen Rabatt von 45% auf den regulären Verkaufspreis des Downhill-Frame-Kits. Außerdem werden die Rahmen für die Privateers per Luftfracht statt auf dem Seeweg zu uns verschickt, so dass sie auf jeden Fall noch vor Ende des Jahres bei den Fahrern sind und für das Wintertraining genutzt werden können.

Fahrer, die ausreichend UCI-Punkte gesammelt haben, um beim Worldcup mitzufahren und genau das in der kommenden Saison vorhaben, können sich ab sofort bei uns melden, um alle Details zum Rahmen und zum Privateer Support-Programm zu erfahren. Dazu genügt eine kurze E-Mail mit Fahrer-Portfolio und Plänen für 2023 an hello@raawmtb.com.

Fotos: Ross Bell

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Here for the news?

We just launched the Madonna V2 and it already won over media experts. Click the button below to find out more!

Madonna V2

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen