Direkt zum Inhalt

Land

Sprache

Wir Sind RAAW

RAAW Privateers

Die Teilnahme an den Weltcup-Rennen hat uns vor Augen geführt, wie viele Athleten Woche für Woche ihr Bestes geben, um als Privateer Rennen zu fahren. Ohne den Einsatz dieser Jungs und Mädels gäbe es keine Pits, keine Aufregung und keine Rennen. Das war unsere Motivation, das Privateer-Programm ins Leben zu rufen. Erfahre mehr über das Privateer-Programm in diesem Blogpost.

Gravity School Racing

Nachdem er seit 2010 Weltcup-Rennen im Downhill gefahren ist, hat sich Jack Reading vom Rennsport zurückgezogen, um sich auf sein Gravity School Racing Team zu konzentrieren. Neun vielversprechende Talente zu trainieren und Rennen auf portugiesischer, europäischer und Weltcup-Ebene zu fahren, ist Jacks neuer Schwerpunkt. Hier das Team!

Bike Guides

Bike-Guides helfen uns allen, neue Orte zu erkunden, die besten Trails und das beste Essen in der Stadt zu finden. Wir unterstützen Guides, weil sie für unseren Sport unverzichtbar sind und unsere Bikes auf eine harte Probe stellen.

Ambassadors

Wir unterstützen Fahrer, Trainer und Content Creators. Menschen, die die gleiche Begeisterung für das Radfahren teilen, die unsere Werte verkörpern und RAAW in ihre Community tragen.

Du möchtest ein Teil von RAAW werden?

Wir sind immer auf der Suche nach Menschen, die unsere Werte teilen und ein Teil von RAAW sein wollen. Wir unterstützen Racer, Bike-Guides, lokale Helden und Menschen vor oder hinter der Kamera. Die Liste der Fahrer und Fahrerinnen, die wir unterstützen, wird im November für die kommende Saison festgelegt. Bewirb dich also bis spätestens Oktober bei Jonas untersponsoring@raawmtb.com. Die Bewerbungen für 2024 sind jetzt geschlossen.